Prof. Monika Grütters MdB, Staatsministerin für Kultur und Medien, Landesvorsitzende der CDU Berlin |
 




   
Übersicht | Drucken
14.02.2014
Am 14. Februar 2014 war Monika Grütters zu Gast auf dem 13. Filmpolitischen Empfang der Jungen Union, um dort ein Grußwort zu sprechen. Die Abgeordnete bedankte sich zunächst bei Eckart von Klaeden und dem scheidenden Vorsitzenden der Jungen Union, Philipp Mißfelder, für ihre langjährige und tatkräftige Unterstützung des Filmpolitischen Empfangs.


Monika Grütters auf dem Filmpolitischen Empfang. © JU Deutschland


Anschließend skizzierte Monika Grütters die Schwerpunkte ihrer Arbeit . „Ich kämpfe für die Belange der Künstlerinnen und Künstler – von der Filmförderung über die Künstlersozialversicherung bis zum Urheberrecht!“

Weiterhin bekannte sie sich zu dem Ziel, den Bereich der Kultur aus dem geplanten Freihandelsabkommen mit den USA herauszulösen. Es gehe hier nicht um fiskalpolitische Kleinigkeiten sondern um die Identität der Kulturnation Deutschland
   
News-Ticker



Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.24 sec. | 57987 Views