Adventskranz der Diakonie im Deutschen Bundestag überreicht

29.11.2018

Am 29. November 2018 fand die traditionelle Übergabe des Adventskranzes der Diakonie an die Abgeordneten des Deutschen Bundestages statt. Auch Monika Grütters war vor Ort, um der Diakonie und ihren vielen engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihren Einsatz und ihr Engagement für die Schwächsten in unserer Gesellschaft zu danken.

„Die Arbeit der sozialen Einrichtungen unserer Kirchen machen unsere christlichen Gebote der Nächstenliebe und Barmherzigkeit erfahrbar. Gerade in der kalten Jahreszeit werden in Berlin die Leistungen der Diakonie und Caritas besonders sichtbar. In der Kältehilfe und der Betreuung wohnungsloser Menschen ist das Engagement der sozialen Werke unverzichtbar. Ich danke den vielen Helferinnen und Helfern, die unsere Gesellschaft mit ihrer Arbeit zu mehr Menschlichkeit verhelfen und unser Land noch lebenswerter machen“, so Monika Grütters.