CDU-Aktionswoche „Von Schabbat zu Schabbat – Jüdisches Leben in Deutschland“

10.07.2020

„Von Schabbat zu Schabbat – Jüdisches Leben in Deutschland“ ist der Titel der Aktionswoche der CDU Deutschlands, die vom 10. Juli bis 17. Juli 2020 stattfindet. In dieser Woche soll verstärkt ein Zeichen gegen Antisemitismus gesetzt werden.

Die Aktionswoche findet bereits zum dritten Mal statt. In den vergangenen Jahren stand die persönliche Begegnung zwischen Menschen im Vordergrund. Aufgrund der Corona-Pandemie hat die CDU Deutschlands ein Programm organisiert, das vor allem digital stattfindet. Auf den Online-Kanälen der Bundespartei und mit dem Hashtag #SchabbatSchabbat sind Sie herzlich eingeladen, an dem abwechslungsreichen Programm teilzunehmen.

Das Programm der CDU Deutschlands in der Aktionswoche „Von Schabbat zu Schabbat – Jüdisches Leben in Deutschland“ besteht im Jahr 2020 unter anderem aus folgenden Punkten:

  • Sonntag, 12. Juli 2020:

Vielfalt jüdischen Lebens in Deutschland – Teilen Sie Ihre eigenen Erfahrungen auf den Online-Kanälen unter dem Hashtag #SchabbatSchabbat

  • Montag, 13. Juli 2020:

Informationen rund um die Jüdischen Feiertage finden Sie auf den Online-Kanälen der CDU Deutschlands

  • Dienstag, 14. Juli 2020:

Konzert mit Diseuse Vivian Kanner und Maxim Shagaev live aus dem Konrad-Adenauer-Haus - Seien Sie via Livestream ab 18 Uhr dabei unter www.cdu.tv oder auf der Facebook-Seite der CDU Deutschlands

  • Freitag, 17. Juli 2020:

Kampf gegen Antisemitismus
Zum Abschluss der Aktionswoche wirft die CDU Deutschlands einen Blick auf den Antisemitismus. Über den Zusammenhalt in Deutschland und die Gefahren des Antisemitismus spricht CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak MdB mit Daniel Botmann, dem Geschäftsführer des Zentralrats der Juden in Deutschland. Seien Sie um 18 Uhr live auf der Instagram-Seite der CDU Deutschlands dabei.

Aktuelle Informationen zu dem Programm finden Sie unter www.cdu.de/schabbat-schabbat


Monika Grütters betont:
„Gerade in Zeiten eines erstarkenden Antisemitismus ist es von herausragender Bedeutung, die Erinnerung an unsere Vergangenheit wachzuhalten. Antisemitismus in Deutschland ist in jeder Form inakzeptabel. Das müssen wir einem breiten Publikum immer wieder vermitteln.
Daher unterstütze ich die Aktionswoche der CDU Deutschlands „Von Schabbat zu Schabbat – Jüdisches Leben in Deutschland“, um deutlich zu machen, dass wir dankbar für die Vielfalt des jüdischen Lebens in Deutschland stehen. Machen auch Sie mit und beteiligen Sie sich online an den Veranstaltungen und an den Aktionen unter dem Hashtag #SchabbatSchabbat.“