Deutschland Kickoff 2030 – Die Beteiligungskampagne der CDU Deutschlands

11.06.2020

Die Corona-Pandemie hat das Leben auf der ganzen Welt verändert. Als es Mitte März 2020 in Deutschland zum Lockdown kam, stellten sich auf einmal neue Fragen, die alle Bereiche unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens bis heute betreffen. Die Empfehlung seitens der Politik, möglichst zu Hause zu bleiben und stets die notwendigen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, basierte auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Diese Empfehlungen haben, trotz allmählicher Lockerungen, bis heute Einfluss auf unseren Alltag - sei es in Arbeit, Familie, Schule, Kultur, Sport, Pflege, Wirtschaft, Digitalisierung etc.
Zusammen haben wir die Krise in Deutschland bislang gut gemeistert. Nun möchte die CDU Deutschlands gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die richtigen Schlüsse für die Zukunft ziehen. Aus diesem Grund hat sie die Beteiligungskampagne „Deutschland Kickoff 2030“ ins Leben gerufen. Um mitzumachen, melden Sie sich einfach hier an: https://mitmachen.cdu.de/kickoff2030

Gemeinsam mit Ihnen möchte die CDU Antworten unter anderem auf folgende Fragen finden:
• Wie wollen wir in Zukunft wirtschaften und arbeiten?
• Wie digital muss unser Staat sein?
• Welche Herausforderungen kommen auf Familien zu?
• Was muss unser Gesundheitssystem in Zukunft leisten?
• Was bedeutet Corona für Mobilität & Klimaschutz?

Der Zeitplan der Kampagne sieht wie folgt aus:

AGENDA - Bis zum 25. Juni 2020 werden Ideen gesammelt. Persönliche Erlebnisse und Erkenntnisse der letzten Wochen sollen digital geteilt werden, um auf diese Weise andere Menschen auf neue Ideen zu bringen.

DIALOG - Bis 28. Juni 2020 werden Lösungsvorschläge erarbeitet. Mittels digitalem Videochat-Modul kann man sich direkt mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus ganz Deutschland austauschen und an gemeinsamen Antworten arbeiten.

VOTING – Bis zum 1. Juli 2020 werden die gesammelten Lösungsvorschläge bewertet und Diskussionsthemen festgelegt.

MEETUP – Am Samstag, 4. Juli 2020, wird gemeinsam diskutiert. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten Impulsvorträge und eigene Diskussionsräume.

Monika Grütters betont:
„Ich ermuntere Sie, sich aktiv an der CDU-Kampagne „Deutschland Kickoff 2030“ zu beteiligen. Unser Leben hat sich aufgrund der Corona-Pandemie komplett gewandelt. Das bringt einige Herausforderungen, aber auch Chancen für unseren Alltag und unser gesellschaftliches Zusammenleben mit sich. Tauschen sie sich mit anderen aus und lassen Sie uns alle an Ihren Erfahrungen teilhaben. Was ist in der Corona-Krise bislang gut gelaufen? Was kann noch besser werden? Wir möchten aus Ihren Erlebnissen lernen und Ihre persönlichen Lehren aus der Krise in unsere Regierungspolitik einfließen lassen. Deshalb: Machen Sie mit! Damit Deutschland solche Krisen zukünftig noch besser meistert.“

Alle Infos zur CDU-Beteiligungskampagne „Deutschland Kickoff 2030“ finden Sie
hier: https://mitmachen.cdu.de/kickoff2030/