Eröffnung der Landesfachkommission Tourismus, Veranstaltungs- und Kreativwirtschaft

20.09.2021

Am 17. September 2021 war Monika Grütters zu Gast bei der Eröffnungsveranstaltung der neuen Landesfachkommission Tourismus, Veranstaltungs- und Kreativwirtschaft.
Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. Berlin-Brandenburg hat diese Landesfachkommission ins Leben gerufen, um sich den Belangen der durch die Corona-Pandemie schwer betroffenen Veranstaltungs- und Kreativwirtschaft sowie den Kultureinrichtungen zu widmen.
Neben Monika Grütters waren auch Prof. Dr. Hartwig Bohne (Unternehmensberater und Professor für Internationales Hotelmanagement an der Dresden School of Management) und Marco Hahnfeld (Landesgeschäftsführer Wirtschaftsrat der CDU e.V. Landesverband Berlin/Brandenburg) anwesend.
Prof. Dr. Hartwig Bohne stellte die neue Landesfachkommission vor und betonte, dass die Tourismus-, Veranstaltungs- und Kreativwirtschaft ein Aushängeschild und Impulsgeber der Metropolregion Berlin-Brandenburg bilden. Monika Grütters begrüßt die Gründung der neuen Landesfachkommission, wie sie in ihrer Rede zur aktuellen Lage betonte:

Monika Grütters:

„Die Veranstaltungs- und Kreativwirtschaft ist eine Schlüsselindustrie – ähnlich wie die Chemie- oder Autoindustrie auch. Die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass Kultur eine wichtige gesamtgesellschaftliche Rolle einnimmt. Deshalb haben wir im Bundeskulturressort zur Verteilung der Coronahilfen NEUSTART Kultur wichtige Dachverbände an einen Tisch geholt, um die individuellen Bedürfnisse der heterogenen Kulturlandschaft und Geschäftskonzepte zu erfassen.“