Gelbe Bänder der Verbundenheit

14.12.2020

Die Aktion „Gelbe Bänder der Verbundenheit“ wird alljährlich vom Deutschen BundeswehrVerband gemeinsam mit seinem Bildungswerk sowie mit der Betreuungseinrichtung Oase der Katholischen und der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Soldatenbetreuung organisiert. Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages haben hierbei die Möglichkeit, Weihnachtsgrüße aus dem Parlament heraus an die Soldatinnen und Soldaten zu schicken, die sich aktuell in den Einsatzgebieten befinden.

Monika Grütters hat sich auch in diesem Jahr an der Aktion beteiligt.

Sie betont:
„Unsere Soldatinnen und Soldaten der Bundeswehr leisten eine großartige Arbeit. Daher ist es mir wichtig, mich an dieser Aktion zu beteiligen und auf diese Weise ein Zeichen der Solidarität und Anerkennung zu setzen.
Ich schicke Ihnen herzliche Weihnachtsgrüße aus der Heimat, damit Sie spüren, wie sehr wir Ihre Arbeit wertschätzen!“