Girls‘Day / Boys‘Day 2019

29.03.2019

Am 28. März 2019 fand der bundesweite Girls‘Day und Boys‘Day statt. Monika Grütters beteiligte sich an diesem „Zukunftstag“ und ermöglichte es so zwei Mädchen und einem Jungen, hinter die Kulissen des Politik-Alltags zu schauen. Beim Girls‘Day / Boys‘Day werden Schülerinnen und Schüler für einen Tag in Betriebe und Institutionen eingeladen, um dort neue Berufsbilder kennenzulernen.

Was macht ein Politiker eigentlich den ganzen Tag? Wie ist das, in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu arbeiten? Wer kümmert sich um Website und Social-Media-Auftritt der Fraktion? Gemeinsam mit 16 anderen Mädchen und Jungen zwischen elf und 16 Jahren gingen die drei diesen Fragen nach und erlebten einen spannenden und abwechslungsreichen Tag im Deutschen Bundestag, der von der Gruppe der Frauen in der CDU/CSU-Bundestagsfraktion organisiert wurde. Neben Gesprächen mit Abgeordneten und der Online-Redaktion der CDU/CSU lernten die Jugendlichen die Druckerei der CDU/CSU, das Reichstagsgebäude sowie die Deutsche Parlamentarische Gesellschaft kennen, wo auch das gemeinsame Mittagessen stattfand.

Ein Highlight war für die drei von Monika Grütters Eingeladenen ein Treffen mit ihrer Gastgeberin auf der Terrasse im achten Stock des Bundeskanzleramts. Bei beeindruckender Aussicht unterhielt Monika Grütters sich mit ihren Schützlingen über ihre Arbeit. Zum Abschluss des Gesprächs gab Monika Grütters ihnen mit auf den Weg: „Bleibt auch weiterhin so interessiert am politischen Geschehen – vielleicht werdet Ihr später dann selbst einmal politisch aktiv. Unsere Gesellschaft braucht wissbegierige, engagierte, junge Leute wie Euch!“