JugendPolitikTage 2021

05.05.2021

Am 6. Mai 2021 starten die JugendPolitikTage 2021. Fünf Tage lang findet ein digitaler Dialog zwischen Jugend, Regierung und Gesellschaft statt. Mehr als 500 junge Menschen zwischen 16 und 27 Jahren diskutieren mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, Bundesjugendministerin Franziska Giffey und weiteren Vertreterinnen und Vertretern der Bundesregierung. Die digitale Veranstaltung wird live aus Berlin gestreamt. Dazu wurde auf dem Washingtonplatz vor dem Berliner Hauptbahnhof das JPT21-Studio aufgebaut.

Neben dem Bühnenprogramm erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 25 digitalen Arbeitsgruppen Ideen für eine jugendgerechte Zukunft. Die Ergebnisse werden am Sonntag, 9. Mai 2021, an Vertreterinnen und Vertreter der Interministeriellen   Arbeitsgruppe   Jugend   der   Bundesregierung   übergeben und   fließen   in   die Umsetzung und Weiterentwicklung der Jugendstrategie der Bundesregierung ein.
Hier finden Sie alle Informationen rund um die Jugendstrategie der Bundesregierung: www.bmfsfj.de/bmfsfj/themen/kinder-und-jugend/jugendbildung/jugendstrategie

Es sind noch Restplätze für die JugendPolitikTage 2021 verfügbar. Melden Sie sich hier an: https://bewerben.jugendpolitiktage.de/veranstaltung/1-JugendPolitikTage-2021

Die Veranstaltung kann ab dem 6. Mai um 14 Uhr hier live verfolgt werden: https://live.jugendpolitiktage.de/buehne/

Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit eines Besuches vor Ort. Wenn Sie das JPT21-Studio hautnah erleben möchten, melden Sie sich bitte zuvor an bei Clara Woopen unter c.woopen [at] jugendpresse.de. Das Hygienekonzept sieht einen Corona-Schnelltest vor, den Sie vor Ort machen können.

Alle weiteren Informationen über die JugendPolitikTage 2021, das Programm, die Ergebnisse der Arbeitsgruppen, eine Social Media Wall sowie eine virtuelle Ausstellung finden Sie auf dem digitalen Washingtonplatz:  https://live.jugendpolitiktage.de

Seien auch Sie dabei!