Kultur vor Ort: Unterwegs mit Andreas Jung MdB in Baden-Württemberg

09.03.2021

Im Rahmen ihrer Reihe „Kultur vor Ort“ reiste Monika Grütters am 6. März 2021 nach Baden-Württemberg und besuchte den Wahlkreis Konstanz ihres Bundestagskollegen Andreas Jung MdB. Er ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages und seit 2018 stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Themen „Haushalt, Finanzen und Kommunalpolitik“.
Sie besichtigten das MAC Museum Art & Cars in Singen gemeinsam mit Tobias Herrmann (Landtagskandidat der CDU Baden-Württemberg) und Gabriela Unbehaun-Maier (Stifterin des Museums und stellv. Vorsitzende des Vorstands der Südwestdeutschen Kunststiftung). Anschließend diskutierten sie in einem hybriden Format mit Künstlern und Kreativen aus der Region über das Thema „Kultur und Pandemie: Wie gelingt der Neustart?“.

Am Sonntag, 7. März 2021, standen ein Stadtrundgang durch Konstanz mit Andraes Jung MdB und dem CDU-Landtagskandidaten Levin Eisenmann sowie ein Besuch des Augustiner Chorherrenstifts in Öhningen auf dem Programm. Das Chorherrenstift versucht, die Höri Musiktage als kulturellen Ort und Kreativraum für junge Künstlerinnen und Künstler wiederzubeleben. Neben der Sanierung des ehemaligen Stifts sollen dort ein kulturelles Zentrum und eine ständige Akademie für Orchester- und Ensemblemusik entstehen.