Wahljahr 2021

2021 ist ein Super-Wahljahr für die Berlinerinnen und Berliner!
Denn am 26. September 2021 finden gleichzeitig die Wahlen für den Deutschen Bundestag, das Berliner Abgeordnetenhaus und die Berliner Bezirksverordnetenversammlungen statt.

Mit dem Team der CDU Reinickendorf möchten wir auf allen Ebenen die Menschen von den Ideen der CDU überzeugen.

Ich kandidiere für den Deutschen Bundestag.
Die Corona-Pandemie hatte Deutschland und auch Reinickendorf im vergangenen Jahr fest im Griff. Wir alle haben schmerzhafte Einschränkungen erlebt, die schwer zu ertragen waren, aber unzählige Menschenleben retteten. Dank milliardenschwerer Hilfsprogramme des Bundes haben wir eine dauerhafte Wirtschaftskrise vermeiden können, und mit einer erfolgreichen Impfkampagne lassen wir die schwere Zeit der Pandemie jetzt endlich hinter uns.
Diesen Aufbruch für Reinickendorf erfolgreich mitzugestalten, ist mein großes Ziel für die kommenden vier Jahre. Reinickendorf steht schon heute besser da als viele andere Bezirke Berlins. Das bereits Erreichte gilt es nun zu sichern und weiter dafür zu sorgen, dass noch mehr Menschen in Reinickendorf von der positiven Entwicklung des Bezirks profitieren.
Ich möchte als Botschafterin des Bezirks den Sorgen, Interessen und Wünschen der Bürgerinnen und Bürger Reinickendorfs sowohl auf Landes- als auch auf Bundesebene wirkungsvoll Gehör verschaffen.
Ich freue mich auf Ihre Anregungen, Gedanken und Wünsche und lade Sie ein, an den Wahlkampfständen im Bezirk oder auch direkt über monika.gruetters [at] cdu-reinickendorf.de mit mir in den Dialog für ein noch besseres Reinickendorf zu treten.

Auf ein gutes und erfolgreiches Miteinander!


WIR SIND EIN TEAM.

Die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU Reinickendorf:

Deutscher Bundestag
Monika Grütters MdB - Wahlkreis 077 Berlin-Reinickendorf und Spitzenkandidatin der CDU Berlin

Abgeordnetenhaus Berlin
• Burkard Dregger, MdA - Wahlkreis 1 Reinickendorf/Ost, Reinickendorf/West (teilweise)
• Emine Demirbüken-Wegner, MdA - Wahlkreis 2 Reinickendorf/West, Tegel-Süd (teilweise), Wittenau (teilweise), Mäckeritzwiesen
• Stephan Schmidt, MdA - Wahlkreis 3 Heiligensee, Konradshöhe, Tegelort, Tegel (teilweise), Tegel-Süd (teilweise), Saatwinkel
• Björn Wohlert - Wahlkreis 4 Wittenau (teilweise), Waidmannslust, Borsigwalde, Tegel (teilweise)
• Michael Dietmann, MdA - Wahlkreis 5 Lübars, Märkisches Viertel
• Frank Balzer - Wahlkreis 6 Frohnau, Hermsdorf, Freie Scholle

Bezirksbürgermeister
Michael Wegner


WAHLPROGRAMM

Auf Bundesebene und im Land Berlin hat die CDU jeweils ein Wahlprogramm beschlossen.
Hier finden Sie unsere Ideen für ein modernes Deutschland, das von Stabilität und Erneuerung geprägt ist.

 

WÄHLEN

Am 26. September 2021 sind alle Wahlberechtigen aufgerufen, Ihre Stimme abzugeben.
Wer bereits vorab seine Stimme abgeben möchte, kann dies per Briefwahl tun.

So funktioniert die Briefwahl:

1. Etwa 4 bis 6 Wochen vor der Wahl schickt Ihnen die Gemeinde per Post Ihre Wahlbenachrichtigung zu.
2. Jetzt füllen Sie den Antrag auf Briefwahl aus und senden die Karte zurück.
3. Wenige Tage später haben Sie Ihre Wahlunterlagen in der Post.
4. Füllen Sie die Stimmzettel ganz bequem zu Hause aus und stecken Sie die Wahlunterlagen wie beschrieben in die beiden vorgesehenen Umschläge.
5. Die Rücksendung erfolgt portofrei per Post, einfach in den nächsten Briefkasten stecken. Wichtig: Ihre Briefwahlunterlagen müssen bis zum Wahltag (26. September 2021) im Rathaus angekommen sein.