Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ 2018

14.09.2018

Die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ endet am 23. September 2018.

Bei diesem Wettbewerb werden Menschen ausgezeichnet, die durch ihr Engagement und ihre Initiative einen wichtigen Beitrag zur Demokratie leisten.

Das „Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt“ (BfDT) sucht ehrenamtliche, vorbildliche und nachahmbare zivilgesellschaftliche Projekte, die die Demokratie und die Toleranz in unserer Gesellschaft fördern. Insbesondere werden in diesem Jahr Organisationen zu den Themen Antisemitismus, jüdisches Leben, Rechtsextremismus, Menschenfeindlichkeit und Radikalisierungsprävention gesucht. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden mit Geldpreisen in Höhe von 2.000 Euro bis 5.000 Euro und einer verstärkten Präsenz in der Öffentlichkeit ausgezeichnet.

Bewerben Sie sich und regen Sie damit andere Menschen an, selbst tätig zu werden! Einsendeschluss ist der 23. September 2018. Das Formblatt für Ihre Anmeldung zum Wettbewerb finden Sie unter www.buendnis-toleranz.de. Dort finden Sie auch eine ausführliche Anleitung, die Sie durch die Registrierung und Bewerbung führt.